Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


Anwendungsbereich
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für Fernabsatzverträge zwischen Karin Oberdorfer, Goethestraße 6, 61250 Usingen, Deutschland und ihren Kunden (Verbraucher i. S. d. § 13 BGB oder Unternehmer i. S. d. § 14 BGB). Wenn einzelne Bestimmungen ausdrücklich auf Verbraucher oder nur auf Unternehmer bezogen sind, gelten sie nur für diese.
Abweichende AGB gelten nur dann, wenn sie vom Verkäufer ausdrücklich anerkannt und bestätigt wurden.
Die Vertragssprache ist deutsch. Soweit für Verbraucher nicht zwingendes Recht aus ihrem Herkunftsstaat entgegensteht, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Produktbeschreibung
Die Produktabbildungen dienen der Veranschaulichung der angebotenen Ware. Farben, Größe und Qualität der Abbildung kann durch die Bildschirmqualität und die vorgenommene Einstellung beeinflusst sein. Maßgeblich ist deshalb nicht die Abbildung, sondern die Produktbeschreibung.
Irrtum und Druckfehler bleiben vorbehalten.


Angebot, Zustandekommen und Speicherung des Vertrages
Angaben auf unserer Website stellen unverbindliche Angebote zur Abgabe einer Bestellung dar.
Zum Abschluss eines Kaufvertrages gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung ab und der Verkäufer sendet ihm eine schriftliche Vertragsbestätigung oder die bestellten Waren zu.

Sobald dem Kunden die Vertragsbestätigung zugeht, ist der Vertrag wirksam geschlossen.
Kommt ein Kaufvertrag nicht spätestens drei Wochen nach Bestelleingang zustande, gilt die Bestellung des Kunden als abgelehnt.
Der Verkäufer behält sich vor, im Fall fehlender oder nicht rechtzeitiger Selbstbelieferung vom Vertrag zurückzutreten. Vom Rücktrittrecht wird er allerdings nur Gebrauch machen, wenn er die Unmöglichkeit zu liefern nicht zu vertreten hat. Er wird in diesem Fall den Kunden unverzüglich informieren und seinen Rücktritt erklären.
Ihre Bestelldaten werden von uns intern für die Abwicklung des Vertrages gespeichert. Sie können aber von Ihnen nicht über uns abgerufen werden. Sie erhalten innerhalb einer angemessenen Frist nach Vertragsschluss, spätestens mit der Lieferung der Ware, eine Bestätigung des Vertrags mit dem Vertragsinhalt.


Bezahlung, Lieferung
Unser Ausliefergebiet umfasst Europa – ohne Norwegen - und die Schweiz. Lieferung in andere Staaten nur nach vorheriger Anfrage und Vereinbarung.
Wir liefern ins europäische Ausland und in die Schweiz ausschließlich gegen Vorkasse. Die Bezahlung kann über Paypal oder Sepa Überweisung  erfolgen.
Sendungen an Postfächer oder postlagernde Sendungen sind nicht möglich.
Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Lieferzeit angegeben oder ein abweichende Lieferfrist ausdrücklich vereinbart ist, gilt folgendes:
Innerhalb Deutschland erfolgt die Lieferung bei Vorkasse 7 Werktage (Montag bis Samstag), nach dem Tag, an dem Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist . 

Bei Lieferung in alle anderen Länder gem. e) verlängert sich die Lieferfrist gem. Satz 2 um zwei Wochen.
Bitte geben sie eine Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.
Preise, Versandkosten
Alle Preise sind in Euro (€) angegeben, incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Lieferungen erfolgen innerhalb Europa – ohne Norwegen-, sowie in die Schweiz.
Zu den Warenpreisen kommen die nachfolgend genannten Versandkosten hinzu.
Wir versenden nicht per Nachnahme.
Deutschland: € 6,00
Belgien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Dänemark, Liechtenstein: € 10,00
Großbritannien, Polen, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Kroatien: € 10,00
Frankreich, Italien, Monaco, Schweden, Spanien, Estland, Lettland, Litauen, Finnland, Portugal, Irland: € 10,00 - € 15,00
Schweiz: € 25,00 zzgl.anfallende Zölle.
Weltweiter Versand auf Anfrage.

Rücksendung, Umweltschutz, Nachhaltigkeit

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Bitte denken Sie ein wenig an unsere Umwelt und die weiten Wege, die ein Produkt sowieso schon gehen muss. Bestellen Sie nur Ware, die Sie auch wirklich behalten wollen und vermeiden Sie Auswahlsendungen. Bitte lesen Sie unsere Produktinformationen genau und nutzen Sie die Größentabellen zum Vergleich! Selbstverständlich sind wir gerne bereit Ihnen Produktauskünfte telefonisch oder per email zu geben.
Wir bemühen uns nach Kräften unsere Qualitätsprodukte nach den Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit so umweltschonend als möglich zu produzieren. Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Auswahlsorgfalt und schützen auch Sie unsere Umwelt mit kurzen Wegen!

Eigentumsvorbehalt
Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung  Eigentum des Verkäufers. Der Kunde ist vorher nicht berechtigt, über die Waren wie ein Eigentümer zu verfügen.


Gewährleistung, Garantie, Kundendienst

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche

Mängelansprüche bestehen nicht bei Abweichungen der Produkte innerhalb der branchenüblichen Toleranzen, die für den Kunden zumutbar sind. Ist die gelieferte Ware mit einem Sachmangel behaftet, kann der Kunde von uns zunächst die Beseitigung des Mangels oder Lieferung von mangelfreier Ware verlangen. Ist jedoch der Kunde Unternehmer, können der Verkäufer zwischen der Mängelbeseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Sache wählen; diese Wahl kann nur durch schriftliche Anzeige gegenüber dem Kunden innerhalb von fünf Werktagen nach Zugang der Benachrichtigung über den Mangel erfolgen. Der Verkäufer kann die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.

Falls die Nacherfüllung fehlschlägt oder dem Kunden unzumutbar ist oder wir die Nacherfüllung verweigern, ist der Kunde jeweils nach Maßgabe des anwendbaren Rechts berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten, den Kaufpreis zu mindern oder Schadensersatz oder Ersatz seiner vergeblichen Aufwendungen zu verlangen. 

Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Lieferung für Endverbraucher.

Gewährleistungsansprüche aus Verträgen mit Unternehmern i.S.d. § 14 BGB verjähren für Neuwaren nach 1 Jahr, für gebrauchte Waren sind sie ausgeschlossen.

Nur gegenüber Unternehmern gilt folgendes: Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Übersendung sorgfältig zu untersuchen. Die gelieferte Ware gilt als vom Kunden genehmigt, wenn ein Mangel uns nicht  im Falle von offensichtlichen Mängeln innerhalb von fünf Werktagen nach Lieferung oder  sonst innerhalb von fünf Werktagen nach Entdeckung des Mangels angezeigt wird.

Soweit für einzelne Waren Garantiezusagen beworben werden, ergeben sich die Garantiebedingungen aus den Angaben bei der Produktbeschreibung und dem jeweiligen Link, über den Sie die Garantiebedingungen des Garantiegebers aufrufen können. Garantiezusagen gelten neben den gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen und schränken diese nicht ein.
Gewährleistungsansprüche aus Verträgen mit Unternehmern i.S.d. § 14 BGB verjähren für Neuwaren nach 1 Jahr, für gebrauchte Waren sind sie ausgeschlossen.
Unseren Kundendienst erreichen Sie unter info@donut-spurs.de oder  telefonisch zu folgenden Zeiten  werktags in der Zeit von 10-12 Uhr unter :
+49(0)163 87 65 741

Haftung

Eine Haftung des Verkäufers besteht  in  Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

In sonstigen Fällen haftet der Verkäufer nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen.

Die Haftung des Verkäufers für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschlüssen unberührt.


Gerichtsstand
Als ausschließlicher Gerichtsstand wird das am Sitz des Verkäufers zuständige Gericht vereinbart für alle Ansprüche aus Verträgen mit Unternehmern i.S.d. § 14 BGB.


Disclaimer, Copyright
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. <br/>Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
Das Copyright für vom Autor erstellte Objekte oder Texte auf dieser Website bleibt allein beim Autor. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.